Whakatane High School, Bay of Plenty

Überblick

Auch wunderschön gelegen ist die Whakatane High School in dem gleichnamigen Ort Whakatane. Sie ist eine koedukative (also eine gemischte) Schule mit etwa 780 Schülerinnen und Schülern in den Jahrgangstufen 9-13. Rund 40% der Schüler haben Maori-Wurzeln und die Kultur und Tradition der Maori haben eine große Bedeutung an der Schule und in der ganzen Region. Die Gegend ist bekannt für die langen Sandstrände, das milde Meeresklima und die vielen Wassersportmöglichkeiten wie Surfen, Windsurfen, Schwimmen, Tauchen, Schnorcheln und Segeln. Mit ca. 20.000 Einwohnern ist Whakatane eine gemütliche Kleinstadt, die viel zu bieten hat ohne überlaufen zu sein.

Die Schule ist modern mit allen üblichen Einrichtungen ausgestattet. Durch die Nähe zum Meer spielen die Wassersportarten eine große Rolle. In den wärmeren Monaten organisiert die Schule Ausflüge zum Surfen und Segeln. Die Schule ist auch sehr stolz auf ihr Musik- und Theaterprogramm sowie die sonstigen kulturellen Aktivitäten, die du während deines Schüleraustauschs nutzen kannst. Außerdem hat die Schule eine aktive Kapa Haka Gruppe (Maori Culture Group), die 2010 in einem nationalen Wettbewerb den 7. Platz belegt hat.

In Kürze & Highlights

Lage: Gelegen in dem gleichnamigen Ort Whakatane. Whakatane liegt an der wunderschönen Bay of Plenty, an der Ostküste der Nordinsel.
Schülerzahl: 780
Lehrer/Schüler:
Highlights: aktive Kapa Haka Gruppe (Maori Culture Group), viele Wassersportmöglichkeiten, sehr gutes Musik- und Theaterprogramm, uvm.
von13-19Jahren
ab3Monate
abEURO

Galerie

 

Instagram