Rodriguez High School, California

Überblick

Die Angelo Rodriguez High School wurde 2001 geöffnet und ist eine der neusten und kleinsten Schulen in Fairfield, Kalifornien. Der Name der Schule ist einem Lehrer gewidmet, welcher bei dem Versuch, eine ertrinkende Person zu retten, gestorben ist. Die Schule wurde sowohl als "California Distinguished School" wie auch als "National School of Excellence" ausgezeichnet. Der Fairfield-Suisun Unified School District (FSUSD), in welchem die Schule liegt, umfasst auch mehrere andere High Schools, Junior High Schools und Elementary Schools. Die Sportmannschaften der ARHS sind unter den "Mustangs" bekannt und die Schulfarben sind grün, weiss und schwarz. Werde auch du bei deinem Schüleraustausch Teil des Teams der Angelo Rodriguez High School!

In Kürze & Highlights

Lage: Der Campus der Angelo Rodriguez High School ist kleiner als die anderen in diesem Schuldistrikt. Dieser Distrikt liegt im Herzen von Nordkalifornien und bietet unzählige Möglichkeiten für hoch qualifizierte Bildungsprogramme.
Schülerzahl: 1.847
Lehrer/Schüler: 24:1
Highlights: eigenes Theater, sehr gutes Bildungsprogramm, mehrere Auszeichnungen, uvm.
von14-18,5Jahren
ab5Monate
ab-EURO

Galerie

 

Instagram