Keebra Park State High School, Southport, Queensland

Überblick

Die Keebra Park State High School bietet Schülern vielseitige Möglichkeiten, sich sowohl akademisch als auch im außerschulischen Bereich zu entfalten. Die akademische Reputation ist außergewöhnlich gut. Die Schule legt ihren Schwerpunkt auf die individuelle Förderung der Schüler, welche ihre persönlichen Bestleistungen erzielen sollen. Diese werden von der Schulgemeinschaft geschätzt und anerkannt. Das hochprofessionelle Personal schafft eine fürsorgliche, disziplinierte Lernumgebung, die die individuellen Lernbedürfnisse jedes Schülers erkennt. So ist jeder bei einem Schüleraustausch optimal betreut und kann die Zeit genießen. Ein "Futures Pathway" Curriculum ermöglicht es allen Schülern, einen Stundenplan zu erstellen, der am besten zu ihren Fähigkeiten und Bestrebungen für die Zukunft passt. So soll das passende Studium gefunden werden. Die Schule fördert die Bildung für alle Schüler, erkennt und zelebriert die vielen verschiedenen Kulturen, die ihre Schüler aus aller Welt in die Schule bringen.

In Kürze & Highlights

Lage: Keebra Park wurde 1973 in der südwestlichen Ecke von Southport gegründet. Die Lage ist spektakulär, mit der Schule auf dem Kamm eines Hügels gebaut und mit expansiven Spielfeldern auf drei unteren Ebenen. Es gibt auch sechs Hektar Wald, reich an Wildtieren
Schülerzahl: 693
Lehrer/Schüler: 20:1
Highlights: professionelle Surfkurse für internationale Schüler; individuelle Förderung im akademischen und außerschulischen Bereich; wertschätzendes, förderndes Lernumfeld, uvm.
von13-19Jahren
ab3Monate
ab14.500EURO

Galerie

 

Instagram