Caloundra State High School, Queensland

Überblick

Die Caloundra State High School liegt an der Küste, am südlichen Ende der Sunshine Coast. Selbst von der Schule aus ist der Strand sichtbar. Sowohl das Angebot an Schulfächern, als auch außerschulischen Aktivitäten bietet eine große Auswahl an. So werden die Schüler in ihren Stärken und Interessen gefördert, auf dem Weg in den passenden Beruf unterstützt oder auf weitere Studien vorbereitet. Durch Fächer wie "Tourismus" oder "Bewirtung" wird beispielsweise direkt auf mögliche Berufe vorbereitet. Besonders spezialisiert hat sich die Caloundra High School in Meereswissenschaften, Luftfahrtechnik, STEM (Science Technologie Engineering and Mathematics) Volleyball, Rugby und Surfen - Bereiche, die du bei einem Schüleraustausch entdecken kannst. Wichtiges Lernmaterial und technische Mittel werden von der Schule zur Verfügung gestellt. Schüler können eigene Geräte und jederzeit Internet bzw. WLAN nutzen. Während der Schulferien werden für Austauschschüler außerdem Ausflüge und Reisen angeboten.

In Kürze & Highlights

Lage: Möglichkeit ein Surfabzeichen an einem der vielen Strände zu erhalten, positive Schulathmosphäre, viel Tradition, Fokus auf die Entfaltung der Talente und Fähigkeiten jedes einzelnen Schülers, uvm.
Schülerzahl: 1080
Lehrer/Schüler: 12:1
Highlights: Möglichkeiten für Surfabzeichen an einem der vielen Strände, Fokus auf Meereswissenschaften, positive Schulathmosphäre mit Fokus auf die Entfaltung der Talente und Fähigkeiten jedes einzelnen Schülers, uvm.
von13-19Jahren
ab3Monate
ab2.115EURO

Galerie

 

Instagram