Burnside High School, Christchurch

Überblick

Die Burnside High School ist eine staatliche, öffentliche Schule und liegt in Christchurch, einem Vorort von Burnside. Mit ihren 2521 Schülern gehört sie mit zu den größten Schulen Neuseelands. Die Gastfamilien, in welchen die Schüler während ihres Schüleraustauschs unterkommen werden, leben nah an der Schule und sind meistens durch eine kurze Strecke mit dem Bus, mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erreichen. Die Schule fokussiert sich auf Musik, Schauspiel, Tanz und Kunst. Sie besitzt zudem eine große Bibliothek und hat eine hervorragende Ausstattung an technologischen Geräten. Auch Mathematik und Wissenschaft ist an dieser High School sehr present. Ebenfalls existiert eine Auswahl von 40 verschiedenen Sportarten die die Schule zur Verfügung stellt.

In Kürze & Highlights

Lage: Christchurch ist ein bekannter Zielort für internationale Touristen und wurde 2013 für eine der Top-Städte weltweit befunden. Die 400.000 Einwohner-Stadt hat Einkaufszentren, schöne Restaurants und vieles mehr zu bieten.
Schülerzahl: 2521
Lehrer/Schüler: 16:1
Highlights: ESOL (English for Speakers of other Languages), Event für internationale Schüler einmal pro Term, sehr gutes Musikprogramm, uvm.
von14-18Jahren
ab5Monate
abEURO

Galerie

 

Instagram