Finnland

Finnland ist gewissermaßen ein Land der Extreme: während im Winter die Sonne kaum zu sehen ist, sind die Tage im Sommer schier endlos. Hier kannst Du im Winter bei Schnee und Eis die Nordlichter bewundern und im Sommer ein entspanntes Wochenende am See verbringen. Hab dabei keine Angst vor der Sprachbarriere: Finnisch ist zwar eine sehr schwere Sprache, die Basics wie Danke (Kiitos) und Hallo (Hei) sind aber doch eigentlich ganz einfach, oder? Außerdem kommst Du in Finnland mit Englisch sehr weit, die meisten Finnen sind nämlich ausgesprochen polyglott.

iE in Finnland

In Finnland arbeiten wir mit einer Partnerorganisation zusammen, die eine geeignete Gastfamilie und Schule für Dich auswählt. Vor Ort wirst Du von einem lokalen Koordinator betreut, an den Du Dich jederzeit wenden kannst. Aber natürlich sind wir von iE auch weiterhin immer für Dich da und stehen Dir mit Rat und Tat zur Seite. Im Laufe des Schuljahres werden drei bis vier Trips organisiert. Hier hast Du die Möglichkeit noch mehr vom Land zu sehen und andere Austauschschüler kennenzulernen.

Schulen in Finnland

Das finnische Schulsystem setzt weltweit Maßstäbe; Chancengleichheit, Fortschritt und individuelle Förderung stehen hier im Mittelpunkt. Die meisten Schulen sind mit modernster Technik ausgestattet. Du wirst in der Regel Kernfächer belegen, die Deinem Interessenschwerpunkt entsprechen. Die Unterrichtssprache ist Finnisch, aber gerade zu Anfang werden Deine Lehrer und Mitschüler viel Englisch mit Dir sprechen. Durch Deinen Finnischunterricht wirst Du Dich von Tag zu Tag wohler mit der Sprache fühlen und dem Unterricht bald problemlos folgen können.

Gastfamilien in Finnland

Die meisten unserer finnischen Gastfamilien wohnen im südlichen Teil des Landes. Die Finnen haben ein stark ausgeprägtes Nationalgefühl und freuen sich ihre Kultur mit ausländischen Gästen zu teilen. An besonders kalten Tagen geht es zum Eisfischen auf den See und danach traditionell in die Sauna. Das Wochenende verbringen viele Finnen in ihrer „Mökki“, einer am See oder im Wald gelegenen Blockhütte.