Dänemark

Hast Du schon mal von „Hygge“ gehört? Es gibt keine direkte Übersetzung für diesen Begriff, denn er steht für so viel: ein leckeres Essen, einen schönen Abend mit Freunden oder einen entspannten Tag am See. In allererster Linie steht „Hygge“ aber für eins: die dänische Lebensphilosophie. Die Dänen gelten als eines der glücklichsten Länder der Welt – und die Hygge-Mentalität trägt ganz sicher dazu bei. Das Land ist bekannt für seine hübschen Städte, kulturellen Schätze und natürlich für seine Fahrradkultur. Ob Groß oder Klein, die Dänen lieben ihr „cykel“ – und das auch bei Schnee und Regen. Echte Wikinger eben!

iE in Dänemark

In Dänemark arbeiten wir mit einer Partnerorganisation zusammen, die eine geeignete Gastfamilie und Schule für Dich auswählt. Vor Ort wirst Du von einem lokalen Koordinator betreut, an den Du Dich jederzeit wenden kannst. Aber natürlich sind wir von iE auch weiterhin immer für Dich da und stehen Dir mit Rat und Tat zur Seite. Im Laufe des Jahres werden einige Trips angeboten, unter anderem ins weltbekannte Legoland. Diese Ausflüge sind eine tolle Gelegenheit um andere Austauschschüler kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen.

Schulen in Dänemark

Du wirst schnell merken, dass der Alltag an einer dänischen Schule anders ist als in Deutschland. Das Verhältnis zwischen Schüler und Lehrer ist sehr informell und persönlich und Lehrer werden oft eher als Mentor und weniger als strenge Autoritätsperson wahrgenommen. Der reguläre Schultag beginnt um 08:00 und endet gegen 15:00. In der Regel wirst Du um die sieben Kernfächer belegen. Die Unterrichtssprache ist Dänisch, es ist also hilfreich, wenn Du bereits ein paar Sprachgrundkenntnisse mitbringst. Wir empfehlen Dir aber in jedem Fall vor Ort einen Sprachkurs zu besuchen.

Gastfamilien in Dänemark

Herzlichkeit und Sarkasmus – dafür sind dänische Familien bekannt. Sie gelten als ausgesprochen gastfreundlich und öffnen ihr Haus und Herz immer gerne für internationale Austauschschüler. Unser Partner vor Ort stellt natürlich sicher, dass eine geeignete Familie gefunden und sorgfältig geprüft wird. Und dann steht Deinem Dänemark-Abenteuer nichts mehr im Weg!