Warum Chile?

Chile ist eines der attraktivsten Länder in Südamerika: beeindruckende natürliche Landschaften – von der weiten Atacama Wüste im Norden bis zum wilden Patagonien im Süden  –, freundliche Menschen, beschauliche ländliche Gebiete und moderne Städte. Und nicht zu vergessen: Chile ist eines der sichersten Länder Lateinamerikas.

Land:

Chile gehört wie Argentinien zu den modernsten und sichersten Ländern in Lateinamerika. Die Bevölkerung ist durch Einwanderung europäisch geprägt, aber auch beeinflusst von den indigenen Bevölkerungsgruppen wie z.B. den Mapuche. Die Amtssprache in Chile ist Spanisch, welches allerdings durch viele verschiedene Dialekte stark variieren kann. Die Natur ist beeindruckend – von der weiten Atacama Wüste im Norden des Landes bis zum wilden Patagonien im Süden mit arktischem Klima, Schnee und ewiges Eis. Dazwischen Regenwälder, Vulkanlandschaften und natürlich die Küste. Auf Touren ist es nicht unüblich, Lamas, Alpakas oder Flamingos zu sehen. Die Anden, der längste Gebirgszug der Welt, bildet die Landesgrenze zu Argentinien.

Schulen:

Wir empfehlen den Besuch einer Privatschule, da dort sowohl die Ausstattung besser, die Fächerangebote und damit auch das Lernniveau höher sind als in den öffentlichen Schulen. Im chilenischen Schulsystem gibt es neben obligatorischen Pflichtfächern auch einige Wahlfächer, die man belegen kann. Das Tragen einer Schuluniform ist an allen Schulen Pflicht.

Familie:

In Chile kannst Du dich auf eine Gastfamilie freuen, welche dir mit ihrer Herzlichkeit und liebevollen Art schnell das Gefühl geben, in die Familie eingebunden zu sein. Chilenen sind sehr gastfreundlich und besonders stolz auf ihr Land und ihre Kultur. Das Familienleben ist ihnen wichtig, oft trifft sich am Wochenende die Großfamilie, um Zeit miteinander zu verbringen.

iE in Chile

iE arbeitet mit einer erfahrenen Partnerorganisation in Santiago de Chile zusammen, die die Platzierung und die Betreuung vor Ort vornimmt. Die Schüler werden in der Regel im Raum Santiago, Temuco und Talca untergebracht. Anhand des ausführlichen Schülerprofiles werden geeignete Gastfamilien und die passende Schule ausgewählt, das Team vor Ort steht jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.