Spanien

Spanien – da denkt man sofort an Temperament und Flamenco, an Dalí und Picasso, an beliebte Mittelmeerinseln wie Mallorca und Ibiza oder malerische Städte wie Sevilla, Barcelona und Madrid. Das südeuropäische Land ist reich an kulturellen und landschaftlichen Highlights und seine Bewohner sprühen nur so vor Lebensfreude. Hier wird überwiegend Kastilisch (Spanisch) gesprochen, aber auch Katalanisch, Galicisch und Baskisch. ¡Viva España – es lebe Spanien!

iE in Spanien

iE arbeitet mit einem erfahrenen spanischen Partner vor Ort zusammen. Die lokalen Koordinatoren unseres Partners sind bei Deinem Schüleraustausch Deine Ansprechpartner in allen Belangen bezüglich Schule und Gastfamilie. iE steht in ständigem Kontakt mit dem lokalen Partner und erhält regelmäßige Berichte. Außerdem sind wir für Dich und Deine Eltern immer erreichbar – im Rahmen der üblichen Bürozeiten und im Notfall auch darüber hinaus (via 24-Stunden-Hotline).

Schulen in Spanien

Spanische Schulen sind in der Regel nach dem Gesamtschulkonzept konzipiert. Mit der zehnten Klasse endet die Schulpflicht; dann starten die Schüler ins Berufsleben, besuchen berufsbildende Kurse oder die zweijährigen Abiturklassen (Bachillerato) an der Oberschule. Als Austauschschüler wirst Du normalerweise in das erste Jahr des Bachillerato eingestuft. Dort kannst Du den natur- oder geisteswissenschaftlichen Zweig wählen. In der Regel hast Du 10 bis 12 Fächer und ca. 30 Unterrichtsstunden pro Woche.  Das Schulsystem hier ist ähnlich dem in Deutschland: Die Einteilung erfolgt nach Klasse, nicht nach Kurs.  Eine Besonderheit Spaniens sind die langen Sommerferien zwischen den Schuljahren. Weitere Ferien (ausgenommen zu Ostern und Weihnachten) sind eher die Ausnahme.

Gastfamilien in Spanien

Unsere spanischen Gastfamilien sind ausgesprochen gastfreundlich. Sie nehmen Dich ganz selbstverständlich in ihren (oft sehr großen) Familienkreis auf und beziehen Dich gerne in alle Aktivitäten mit ein. Du wirst wie ein normales Familienmitglied behandelt, und hast daher auch die gleichen Rechte und Pflichten. Bitte respektiere die Regeln Deiner Familie, sei offen und hilfsbereit. Dann wirst Du Dich schnell einleben – und das Leben in “España“ lieben!

 

 

Suche nach Ländern
Instagram Instagram