Erlebe den American Way of Life hautnah - in der Stadt, in der laut Umfragen die „happiest Americans“ wohnen

Asheville wurde in Umfragen unter die 10 schönsten Orte in den USA gewählt und wird mittlerweile als „Paris of the South“ mit hippen Destinationen wie Aspen oder Austin verglichen.

Genau hier, in der sonnenverwöhnten 85000 Einwohner-Stadt, kannst Du an einem tollen Sommerprogramm teilnehmen. Relaxt und kosmopolitisch ist die Atmosphäre der Innenstadt, und in den Malls finden Schnäppchenjäger schnell ihre Trophäen. In den umgebenden National Parks kann man die Natur genießen.

Nach dem Unterricht am Morgen unternimmst Du viel „typisch Amerikanisches“: es geht zum Schwimmen an Wasserfällen, in den Carowinds Freizeitpark, zu einem Baseballspiel, zum White Water Rafting usw. Langweilig wird Dir bei diesem Programm sicher nicht.

Du bist in einer ausgewählten Gastfamilie untergebracht – in der Regel als einziger Gast. Die Familien bekommen keinerlei Geld, sie nehmen Dich auf, weil sie sich auf den interkulturellen Austausch und Dich freuen.


Instagram Instagram