Brentwood College, Vancouver Island, Kanada

Überblick
Die Brentwood College School liegt im hübschen Ort Mill Bay auf Vancouver Island, direkt am Meer. Das unabhängige, koedukative Internat mit rund 450 Schüler/innen gehört zu den Top-Schulen in Kanada. Das Campus-Leben ist geprägt von einer sehr familiären Atmosphäre, auch viele Lehrer leben dort mit ihren Familien. Wohnheimelternteams, gemeinsame Aktivitäten und Ausflüge fördern zusätzlich das Gemeinschaftsgefühl.

Lehrangebot

Der akademische Anspruch ist sehr hoch. Hier wirst Du optimal auf die Universität und den IB-Abschluss (International Baccalaureate) vorbereitet. Viele Fächer werden als Leistungskurse bzw. AP-Kurse (Advanced Placement) angeboten. Neben Wirtschaftsunterricht stehen auch so außergewöhnliche Fächer wie Globalisierung, Psychologie, Gesundheitslehre, Persönlichkeitsentwicklung und Umweltwissenschaft auf dem Lehrplan. 

Sport und Freizeit
Ein eigenes Kreativzentrum, ein Theater, Schulbands und  -chöre bieten ideale Voraussetzungen für künstlerisch und musisch Begabte. Unterrichtet wird zum Beispiel in den Fächern Schauspiel, Tanz, Rock, Jazz, Musical, Film, Fotografie, 3-D-Kunst und Malerei. Auch das Sportangebot in Brentwood ist einmalig: Leichtathletik, Hockey, Golf, Rugby, Rettungsschwimmen, Segeln und Rudern sind nur einige der Sportarten, die hier auf Dich warten. Brentwood brachte bereits viele erfolgreiche Alumni hervor, wie beispielsweise den Ruderer Malcolm Howard, der bei der Olympiade 2008 in Peking „Gold“ und 2012 in London die Silbermedaille holte.

Instagram Instagram